Anonymous: „Die fast ganze Geschichte über Carsten Jahn.“

Anonymous: „Die fast ganze Geschichte über Carsten Jahn.“

Anonymous

1 month
66 Views
Share Download
Want to watch this again later?
Sign in to add this video to a playlist. Login
0 0
Category:
Description:

<div>
<div>Anonymous: „Die fast ganze Geschichte über Carsten Jahn.“</div>
</div>
<div>
<div>Quelle: https://youtu.be/LaM4WN6NfDs</div>;
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Wo sind diese Typen in der virtuellen Welt zuhause?</div>
</div>
<div>
<div>https://vids.theoven.lol/v/1956?channelName=Anonymous</div>;
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Liebe Gemeinschaft.</div>
</div>
<div>
<div>Liebe Anons.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Wir möchten hier nochmals auf unseren Kampf mit Carsten Jahn eingehen, weil viele es nicht verstanden haben.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Wer den Sachverhalt schon kennt, kann vorspulen.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Anti-Spendenbetrugmodelle.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Wir informieren über Leute, die ganz ungeniert, und immer dreister, den Klingelbeutel schwingen um sich selbst zu bereichern, anstatt dieses Geld in konstruktive Aufbauarbeit zu stecken. Dieses marode System kann nur durch gute Ideen und Zusammenarbeit obsolet gemacht werden.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Wenn unangenehme Wahrheiten aufgedeckt werden, gibt es die stärksten Gegenreaktionen.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Hier das Jahn-Fallbeispiel.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Wie vielen bereits bekannt ist, hat unser Streit mit Carsten Jahn so begonnen.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Der Satire YouTuber „Games of Trash“ hatte einen Beitrag über Carsten Jahn gemacht. Das war damals unser Erstkontakt zu Games of Trash.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Wir wurden dann informiert, dass Carsten Jahn, der ja so hart für die Meinungs- und Redefreiheit kämpft, den kleinen Kanal, mit damals etwa 50 Abonnenten, bei Youtube verpetzt hat, und der Kanal einen Strike bekam und kurz darauf gelöscht wurde.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Wir haben dann das veränderte Video auf unserem Kanal 3 hochgeladen.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Carsten Jahn schickte dann wiederum seine Abonnenten los, um bei uns Radau zu machen, zu kommentieren, Daumen runter zu geben und das Video und den Kanal an Youtube zu melden.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Wir wurden von den Jahn Fusssoldaten massiv beleidigt und bedroht.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Unser Kanal mit 1.750 Videos und fast 12.000 Abonnenten wurde anschliessend mehrfach ungerechtfertigt, für alte Videos, von Youtube gestriked und dann gelöscht.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Dies nehmen wir Carsten Jahn heute noch übel und wir vergeben nicht! Vergessen tun wir das sicher auch nicht.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Kürzlich haben wir wieder ein Video über Jahn als Spendenabzocker veröffentlicht und das ganze Theater, wie oben beschrieben, begann von Neuem.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Wir stellten dann fest, dass Jahn auch begann Lügen und falsche Behauptungen über uns zu verbreiten.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Desinformation und falsche Behauptungen sind die wichtigsten Gegenmassnahmen des Betroffenen zu seinem Selbstschutz.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Weil wir und andere diesen Spendenabzockern ein Dorn im Auge sind, wird es, wie wir erfuhren, weitere Aktionen gegen uns geben.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Es wird auch eine politische Hexenjagd geben, da es für diese kranken Leute wichtig ist, das Links-Rechts-Schema weiter zu befördern, um sich selbst in die Lage einer Existenzberechtigung zu bringen, und fett abkassieren zu können.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Wie ihr wisst, passt Anonymous in keine politische Schublade, weil wir Freidenker sind und überzeugt sind, dass der ganze Politzirkus nur der Spaltung dient.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Offenbar wird nun eine Jagt auf echte Aufklärer und Lösungsorientierte vorbereitet. Wir hatten darüber berichtet.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Was sollte das Regime auch anderes tun?</div>
</div>
<div>
<div>Zugeben das wir recht hatten?</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Das Regime, also auch diese kontrollierte Opposition, physisch anzugreifen ist weder nötig, noch zweckdienlich.</div>
</div>
<div>
<div>Wie wir sehen, zerlegen sie sich gerade selber und wir helfen dabei.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Von daher bleibt friedlich, und macht Euch nicht unnötig straf- und angreifbar.</div>
</div>
<div>
<div>Bleibt Anonymous!</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Physische Angriffe oder Anschläge sind genau das was sie brauchen, und was sie wollen, denn damit schafft sich das Regime Argumente, um ihre Repressionen noch weiter auszubauen.</div>
</div>
<div>
<div>Sie kreieren sich damit Schuldige, denen sie später ihr eigenes Versagen in die Schuhe schieben können.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Das Ziel von Anonymous ist es, unter anderem, die „patriotischen“ Betteltuber zu beleuchten und dem Publikum klar zu machen, dass diese Leute ein Geschäftsmodell betreiben, und absolut kein Interesse an Veränderung haben, weil sie sonst mit der Unzufriedenheit gegenüber den aktuellen Umständen in unserem Land keine Einnahmen mehr generieren könnten, wenn sich eben diese Umstände verbessern würden.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Man kann es mit dieser Aussage vergleichen.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>„Es ist die Aufgabe der Geheimdienste, die Welt instabil zu halten und das Volk zum Hassen zu verführen und zu unterrichten, damit wir es leichter kontrollieren können.</div>
</div>
<div>
<div>Wir kontrollieren nämlich beide Seiten und das Dummvolk wird das nie begreifen.“</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Wir wünschen allen einen schönen Wochenstart.</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Wir sind Anonymous.</div>
</div>
<div>
<div>Wir sind Legion.</div>
</div>
<div>
<div>Wir vergeben nicht!</div>
</div>
<div>
<div>Wir vergessen niemals!</div>
</div>
<div>
<div> </div>
</div>
<div>
<div>Erwartet uns!</div>
</div>

Comments:

Comment
Up Next Autoplay